Unsere Pinnwand



 

Meldung vom 04.04. 2019
AWO gegen Rassismus

Fotos: Detlef Weiß

 

 


 


 


 


 


 
 
 
Meldung vom 04.04. 2019
Bilder vom Osterbingo 2019

Fotos: Detlef Weiß


 


 

 


 


 
 
 
Meldung vom 28.03. 2019
Osterbingo 2019

Am 03.04.2019. ist unser Osterbingo.
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 13.03. 2019
Frühlingsfest 2019

Am 13.03. feierten wir unser Frühlingsfest.

Fotos: Detlef Weiß


 


 
 


 


 
 


 
 


 
 


 
 

 

 
 
 
 
Meldung vom 22-02. 2019
Dankeschön für die ehrenamtlichen Helfer.
 

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 
 
Meldung vom 20.02. 2019
Karneval 2019

Am 20.02. feierten wir in der Begegnungsstätte Karneval. 

Fotos: Detlef Weiß


 


 
 


 
 


 
 



 
 
 
 
 
 

 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 
 
 
Meldung vom 28.01. 2019
Jahresversammlung 2019

 


 
 
 
 
Meldung vom 10.01. 2019
Neujahrsempfang 2019

Mit Sekt, Kaffee und frischen Waffeln wurde das neue Jahr begrüßt.

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 


 
 

 


 
 
 
Meldung vom 06.12. 2018
Weihnachtsfeier 2018 und Jahresabschluss.

hier ein paar Bilder von unserer Weihnachtsfeier und unserem 
Jahresabschluss am 05.12.2018.
 

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 
Meldung vom 19.11. 2018
Glühweinfest und Weihnachtsbingo.

Am 14.11.2018 feierte der AWO-Ortsverein Brünninghausen sein 
Glühweinfest und Weihnachtsbingo.

Ebergard Hoffmann freute sich über eine Spende an die Freunde und 
Förderer des Rombergparks.

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 

 


 
 
 
 
 
Meldung vom 15.10. 2018
Oktoberfest mit Jubilarehrung.

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 


 
 


 


 
 


 
 
 
 
 
 
 

Jubilarehrung im Ortsverein 

 


 
 
 
 
Meldung vom 09.09. 2018
60 Jahre Minna-Sattler-Seniorenzentrum.

Am 01.09.2018 feierte das  Minna-Sattler-Seniorenzentrum sein 60jähriges Bestehen und die Ehrenamtlichen vom Ortsverein Brünninghausen mittendrin.

Fotos: Detlef Weiß

 

 
 
 
 
Meldung vom 22.08. 2018
Seniorentag in der Westfalenhalle.

Am 29.05.2018 in der Westfalen-Halle beim Seniorentag spielte unsere 
Boule-Gruppe mit " Speziellen Kugeln " ein Turnier.

Fotos: Detlef Weiß

 

 
 
Meldung vom 17..08. 2018
Maritimer Nachmittag.

Maritim ging es am Mittwoch den 15.08. 2018 zu. 
Bei Live-Musik und lukullisches aus dem Meer habe wir einen bunten Nachmittag gefeiert und 
alle waren der Meinung " das müssen wir wiederholen "

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 

 


 
 
 
 
Meldung vom 26.06. 2018
Informationen zur Sicherheit und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten 
sowie Begriffsbestimmungen.

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur rechtmäßig, wenn für die Verarbeitung eine Rechtsgrundlage besteht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung können gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a – f DSGVO insbesondere sein:
a. Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;
b. die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen; c. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt; d. die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen; e. die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
f. die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder
eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Kinder

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Rechte der betroffenen Person

 (1) Widerruf der Einwilligung

Sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einer erteilten Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 
Für die Ausübung des Widerrufsrechts können Sie sich jederzeit an uns wenden. 
(2) Recht auf Bestätigung

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Die Bestätigung können Sie jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten verlangen. 
(3) Auskunftsrecht

Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, können Sie jederzeit Auskunft über diese personenbezogenen Daten und über folgenden Informationen verlangen: 
a. die Verarbeitungszwecke; 
b. den Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; 
c. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen; 
d. falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; 
e. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; 
f. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
g. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten; 
h. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person. 

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. Wir stellen eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie Person beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellen Sie den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen, sofern er nichts anderes angibt. Das Recht auf Erhalt einer Kopie gemäß Absatz 3 darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen. 
(4) Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen. 
(5) Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“)

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft: 
a. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. 
b. Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 
c. Die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. 
d. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
e. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt. 
f. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben. 

Hat der Verantwortliche die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gemäß Absatz 1 zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass eine betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat. 
Das Recht auf Löschung („Recht auf vergessen werden“) besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist: 
– zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; 
– zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde; 
– aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Artikel 9 Absatz 2 Buchstaben h und i sowie Artikel 9 Absatz 3 DSGVO; 
– für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO, soweit das in Absatz 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, oder 
– zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 
(6) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist: 
a. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, 
b. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt; 
c. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder 
d. die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen. 

Wurde die Verarbeitung gemäß den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, so werden diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Einwilligung der betroffenen Person oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet. 
Um das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend zu machen, kann sich die betroffene Person jederzeit an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten wenden. 
(7) Recht auf Datenübertragbarkeit 
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern: 
a. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und 
b. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
 

Bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit lässt das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessen werden“) unberührt. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem 
Verantwortlichen übertragen wurde.

(8) Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben SIe das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. 
Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft könne Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden. 
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich. 
Das Widerspruchsrecht können Sie jederzeit ausüben, indem Sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wenden.

(9) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung: 
a. für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, 
b. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder 
c. mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt. 

Der Verantwortliche trifft angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört. 
Dieses Recht kann die betroffene Person jederzeit ausüben, indem sie sich an den jeweiligen Verantwortlichen wendet.

(10) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

(11) Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf

Sie haben unbeschadet eines verfügbaren verwaltungsrechtlichen oder außergerichtlichen Rechtsbehelfs einschließlich des Rechts auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht auf einen wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn sie der Ansicht ist, dass Ihre, aufgrund dieser Verordnung zustehenden Rechte, infolge einer nicht im Einklang mit dieser Verordnung stehenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden. 
Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. 
 
 
 

Begriffsbestimmungen

Der Gesetzgeber fordert, dass personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet werden („Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“). Um dies zu gewährleisten, informieren wir Sie über die einzelnen gesetzlichen Begriffsbestimmungen, die auch in dieser Datenschutzerklärung verwendet werden: 
1. Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen 
Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. 
2. Verarbeitung

„Verarbeitung“ ist jeder, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren, ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. 
3. Einschränkung der Verarbeitung

„Einschränkung der Verarbeitung“ ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken. 
4. Profiling

„Profiling“ ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen. 
5. Pseudonymisierung

„Pseudonymisierung“ ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden können. 
6. Dateisystem

„Dateisystem“ ist jede strukturierte Sammlung personenbezogener Daten, die nach bestimmten Kriterien zugänglich sind, unabhängig davon, ob diese Sammlung zentral, dezentral oder nach funktionalen oder geografischen Gesichtspunkten geordnet geführt wird. 
7. Verantwortlicher

„Verantwortlicher“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden. 
8. Auftragsverarbeiter

„Auftragsverarbeiter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet. 
9. Empfänger

„Empfänger“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung. 
10. Dritter

„Dritter“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten. 

11. Einwilligung
Eine „Einwilligung“ der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.
 

Beispiel:
Praktische Anwendung bei Fotos auf unserer Webseite:


bei Einwilligungserklärung aller Mitglieder,  Bilder wie bisher.
 
 


Beispiel bei Widerruf der Einwilligung werden die ensprechenden Personen 
unkenntlich gemacht und ältere Bilder gelöscht.


 
 
 
 
 
Meldung vom 15.05. 2018
Erdbeerfete im AWO-Ortsverein.

 

…der    Ortsverein Brünninghausen lädt ein zur

Erdbeer-Fete

 

Erdbeer-Bowle

Erdbeer-Kuchen
 

am 23.05.2018 ab 15:00 Uhr
im Veranstaltungssaal  Erna-David-Seniorenzentrum 
Mergelteichstr.31

der Eintritt ist frei **  für Verzehr entstehen Kosten


 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 29.03. 2018
Modenschau im AWO-Ortsverein.

 

…der    Ortsverein Brünninghausen lädt ein zur


 

Modenschau mit dem Modehaus Sawall 
am 25.04.2018 ab 14:00 Uhr
im Veranstaltungssaal  Erna-David-Seniorenzentrum 
Mergelteichstr.31

Gäste sind willkommen!

der Eintritt ist frei **  für Verzehr entstehen Kosten


 
 
 
Meldung vom 21.03. 2018

Internationaler Tag gegen Rassismus. Der AWO-Ortsverein ist dabei.

Fotos: H.-J. Neubert


 


 


 


 


 


 
 
 
Meldung vom 16.03. 2018

Die Bilder vom Frühlingsfest am14.03.2018

Fotos: Detlef Weiß


 


 


 


 


 


 


 
 
Meldung vom 15.03. 2018

 
 
Meldung vom 12.02. 2018

......bei Live Musik, Kaffee, Kuchen und selbst geschmierten Schmalzbroten 
sind beim anschließenden Tanzen die Kalorien wieder gepurzelt

Fotos: Detlef Weiß


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 06.02. 2018

Tagesordnung Jahresversammlung 2018

 
 
Meldung vom 17.01. 2018

Neujahrsempfang 

Mit guten Wünschen, vor allem für viel Gesundheit, haben wir mit Sekt, Waffeln und Kaffee das neue Jahr begrüßt.
 
 

Fotos: Detlef Weiß


 


 


 


 


 


 
 
 
 
 
Meldung vom 09.12. 2017

Unser Weihnachtsfest  2017

Bei Livemusik mit Wolfgang Korioth und dem Chor der Fleischer und 
Bäcker-Innung ( leider löst sich der Chor zum 31.12. auf ) haben wir 
unser Weihnachtsfest 2017 gefeiert. 
Nach Kaffee und Kuchen haben wir das Tanzbein geschwungen um wieder Platz für das gemeinsame Abendessen zu bekommen.
 

Fotos: Detlef Weiß


 


 


 
















































 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 05.12. 2017

Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Soest

Am Samstag den 02.12.2017 sind wir früh aufgestanden. 
Wir sind nach Soest zum Weihnachtsmarkt gefahren. Mittags gibt es " Im wilden Mann" Grühnkohl. Es hat allen gut geschmeckt.
Nach einem weiteren Rundgang durch das alte Soest haben wir uns um 16:00 Uhr, bei
trockenem Wetter den ganzen Tag, wieder auf den Heimweg gemacht.
Es war ein schöner Tag.

Fotos: Detlef Weiß


 


 


 


 


 
 
 
 
Meldung vom 28.11. 2017

Bilder von der Weihnachtsfeier 2017

Hier Bilder von userer Weihnachtsfeier am 22.11.2017.

Es gab Glühwein, Leberkäse, Frikadellen und unser Weihnachtsbingo. 
Dazu noch kleine Geschenke.

Fotos: Detlef Weiß
 


 


 


 


 


 


 



















































 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 19.10. 2017

Wichtige Termine
08.11. 2017   Modenschau mit dem Modehaus Sawall,

29.11. 2017   an diesem Tag ist unsere Begegnungsstätte ist geschlossen.

06.12. 2017    findet unsere  Weihnachtsfeier mit Livemusik statt.
 


 
 
 
 
Meldung vom16. 06. 2017

Hier Bilder von der Modenschau am 14.06.2017

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 


 
 


 
 


 
 
 
 
Meldung vom16. 06. 2017

Hier Bilder vom Ausflug nach Haltern.

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 
 
 
Meldung vom16. 06. 2017

Hier einige Bilder vom Tanztee  am 15.04.2017

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 


 
 


 
 


 
 

 


 
 
 
Meldung vom 17.03.2017

Die Bilder vom Frühlingsfest  am 15.03.2017

Fotos: Detlef Weiß
 


 


 


 


 


 

 

 
 
 
Meldung vom 13.03.2017

Bilder von der Jahreshauptversammlung 
mit Wahl des Vorstandes am 08.03.2017

Fotos: H.-J. Neubert


Rolf Müller eröffnet die Jahreshauptversammlung und begrüßt die Mitglieder.
 

Der neue Vorstand unseres Ortsverein.

Vorsitzender    Detlef Weiß 
Stellv. Vorsitzende   Roswitha Hünerhoff

Kassiererin     Christel Ehringhaus
Stellv. Kassierer    Harald Weber

Schriftführerin    Simone Knipping
Stellv. Schriftführer   Harald Weber

Beisitzer:     Lilo Hirsch       Erika Müller
       Margret Fischoeder     Hans-Jürgen Raetzke    Rolf Müller

Kassenprüfung    Martha Ketschker
       Erika Müller
 
 
 

Liebe AWO- Freundinnen und Freunde,

noch einmal vielen Dank in das Vertrauen, das ihr in uns setzt, und wir 
freuen uns über eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Liebe Grüße

Detlef
 
 
 
 


Der scheidende Vorstand verabschiedet sich.
 
 
 
 


 


 
 
































































 


 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 24.02.2017

Bilder von unserer Karnevalsfeier am 22.02.2017

Fotos: Detlef Weiß
 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


























































 


 
 
 
Meldung vom 27.01.2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017
 

 
 
 
Meldung vom 15,01.2017

 ... mit Sekt, Kaffee, Kirschen und Waffeln haben wir das neue Jahr begrüßt.

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 


 
 


 
 


 
 

 


 
 
Meldung vom 05,12.2016

Trommeln für den Kindergarten

240,00€ konnte Frau Steponat vom ev.Kindergarten für den zusätzlichen Erwerb einiger Trommeln in Empfang nehmen. 
Der Erlös stammt aus unserem Weihnachtsbasar.
 

Foto: Detlef Weiß
 

 

 
 
 
Meldung vom 14,11.2016

Modenschau im Ortsverein

International bekannte Modelle führten die neuste Mode aus Paris, New-York, Berlin und London vor.
 

Fotos: Detlef Weiß
 

 
 
 


 
 


 
 


 
 


























































 


 
 
 
Meldung vom 27.10..2016

Seminar in Alt Astenberg 

Mit " rauchenden Köpfen" haben wir ein paar Tage in Alt Astenberg verbracht.
Das gemütliche Beisammensein ist aber auch nicht zu kurz gekommen.

Fotos: Detlef Weiß
 

 


 
 


 
 


 
 


 
 

 


 
 
 
Meldung vom 21.10.2016

Bilder im 2.Halbjahr 2016

Fotos: Detlef Weiß
 

Tanztee am 28.09.2016


 


 


 
 
 
 

Herbstfest am 12.10.2016 mit Ehrungen


 


 


 

 


 
 
 
Meldung vom 02,07.2016

Geburtstagsfeier im 1.Halbjahr 2016

Fotos: Detlef Weiß
 

 

 


 
 
 
 
Meldung vom 23.06.2016

Ausflug am 22.06.2016 nach Ahaus

Fotos: Detlef Weiß
 


 


 


 


 


 


 


 

 


 
 
 
 
Meldung vom13. 06. 2016

Hier einige Bilder von unserer 70 Jahrfeier im Ortsverein am 21.05.2016.

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 

























































 


 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Meldung vom 01. 03. 2016

Tagesordnung Jahresversammlung 2016

 
 
 
 
Meldung vom 28. 01. 2016

Karneval im Ortsverein

Am 28.01.2016 fand unsere beliebte Karnevalsfeier statt.  Wie immer war die Stimmung großartig. 
Bei Kaffe und Kuchen verging die Zeit wie im Fluge. Es wurde geschunkelt und gesungen. 
Hier einige Bilder.

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 


 
 


 
 


 
 

























































 


 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 18.11. 2015

Glühweinfest

Am 18.11.2015 fand in der Begegnungsstätte unser Glühweinfest  statt. 

Fotos: Detlef Weiß
 


 
 


 
 


 
 




























































 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 30. 09. 2015

Informationsnachmittag durch die Polizei

Am 30.09.2015 fand eine Information durch die Polizei zur allgemeinen Situation in unserm Stadtteil Brünninghausen statt. 

Fotos: Detlef Weiß
 


 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 04. 03. 2015

Jahresversammlung 2015

Am 04.03.2015 fand unsere Jahresversammlung  statt. 

Hier einige Bilder.
 

Bericht des 1. Vorsitzenden Rolf Müller
 
 



 


 


 

Auszählung der Stimmen zur Delegiertenwahl.
 

 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 07. 12. 2014

Weihnachtsfeier  2014

Am 03.12.2014 fand unsere Weihnachtsfeier statt. 

An dieser schönen Weihnachtsfeier mit dem Mundharmonika  Chor des Hansmannhauses nahm auch Anja Butschkau vom AWo-Unterbezirk Dortmund teil.
 


 
 
 
 
 
Meldung vom 16. 11. 2014

Das Skatturnier  2014

Die Sieger beim Skatturnier 2014
1.Platz H.-J. Raetzke, 2. Platz Gotthard Fischöder, 3. Platz Rolf Müller.
Alle Preisträger wurden vom Vorsitzenden Rolf Müller ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch.
 


 
 
 
 
 
Meldung vom 14. 09. 2014

Das Bouleturnier September 2014

Beim Bouleturnier des Ortsverein am 06.09.2014 gab es eine große Beteiligung.  21 Spielerinnen und Spieler spielten den Meister 2014 aus. Unter Beteiligung von  vielen Zuschauern konnten dann die Sieger ermittelt werden. Den 5. Platz belegte Marion Schönfeld, 4. Platz Hannelore Wolf, 3.Platz Fritz Blank, 2. Platz Ulla Walbert.  1.Platz und Sieger des Turniers wurde Edith Muskala.  Alle 5 Preisträger wurden vom Vorsitzenden Rolf Müller ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch.
 


 
 
 
 
Meldung vom 31. 08. 2014

Sommerfest im Erna-David-Seniorenzentrum am 30.08.2014

 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 









































































































 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 07. 07. 2014

Besuch beim Siedlerfest 2014 der Siedlergemeinschaft Brünninghausen

 
 
 
 


 
 
 
Meldung vom 27. 03. 2014

Der  Awo Ortsverein feiert sein Frühlingsfest mit Jubilarehrung. 

Am 26.03. fand unserer Frühlingsfest statt. Es war ein schöner Nachmittag für uns alle.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte Rudi Brossat.
Die anschließende Jübilarehrung wurde durch Anja Butschkau, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit 
der AWO Dortmund, durchgeführt. 

Die Jubilare 2014

25 Jahre
Werner Hermes

10 Jahre
Brigitte Studentkowski
Franz Morcishek
Rosemarie Lewandowskar
Monika Hellebusch
Christel Neubert
Heinz-Jürgen Neubert
Marianne Fischer
Wolfgang Fischer
Dragica Baric-Büdel
Hans Wacha
 

   Anja Butschkau und Rolf Müller ehrten  Brigitte Studentkowski, Franz Morcishek, Christel Neubert,
   Heinz-Jürgen Neubert, Marianne Fischer, Wolfgang Fischer. 
 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 

 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 14. 03. 2014

Der  Awo Ortsverein feiert Karneval. 

Am 26.02.2014 fand unsere Karnevalsfeier statt.
 


 


 
 
 
 
 
Meldung vom 13.04.2014

Jahreshauptversammlung mit Wahlen 2014


 
 


 
 

 

 
 
 
 
 
Meldung vom 15. 07. 2013

Das Sommerfest 2013  Erna-David-Seniorenzentrum
 

 


 
 
 


 
 
 


 
 
 


 
 
 





















































































































 


 
 
 
 
Meldung vom 06. 06. 2013

Der  Awo Ortsverein ist Spitze 

Bei der Mitgliederkampagne 2010-2013 erreichten wir mit 111 neu geworbenen  Mitgliedern den 1.Platz und den Zusatzplatz für die prozentual meist geworbenen Mitglieder.
Hierfür dankt der Vorstand allen Werbern herzlichst.

Nur gemeinsam sind wir stark!

 


 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 02.06.2013

Sommerfest 2013

Es war ein sehr schönes  Sommerfest am 25.05.2013 
Aus Sicherheitsgründen, wegen des schlechten Wetters, wurde das Fest in den Saal verlegt. Man hatte befürchtet, dass nicht soviel Besuch kommen würde, aber das Gegenteil war der Fall.Die Tombola war ein voller Erfolg, und der Dudelsackpfeifer brachte richtig Stimmung.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 08.03.2013

Skatturnier des Awo- Ortsverein Brünninghausen

Es gab folgendes Ergebnis 
den 1.Platz belegte Horst Miska, 2.Platz H-J.Raetzke, 3.Platz Peter Spychala, 4.Platz Wolfgang Luchtenberg, 5.Platz Rolf Müller ,einen Preis bekamen auch folgende Spieler Fritz Blank, Karl-Heinz  Richard, Elke Müller, Günter Kurowski, Gotthard Fischöder und Horst Schaefer 

allen herzlichen Glückwunsch.
 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 23.10.2012

Boulturnier 2012 der Awo- Brünninghausen

Bei schönem Wetter fand unter großer Beteiligung das Boulturnier des Ortsverein Brünninghausen statt. Der Vorsitzende Rolf Müller überreichte Gerhard Marschewski für den 3.Platz, Gotthard Fischöder für den 2. Platz und Ulla Walbert für den 1. Platz die Urkunden. Den Wanderpokal bekam  Gerhard  Marschewski allen einen herzlichen Glückwunsch.


 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 22.09.2012

Unser neuer Internetraum

Der Awo-Ortsverein-Brünninghausen hat in Verbindung mit dem Minna-Sattler-Zentrum und mit Unterstützung des Awo-Unterbezirk  Dortmund einen Internetrraum aufgebaut. Mit dem Motto wir wollen alt und jung per Internet und Computer verbinden. 
Der Raum wurde vor kurzem durch die Vorsitzende des Awo-Unterbezirk Gerda Kieninger und dem Einrichtungsleiter Hans van Dormalen im Beisein des Vorsitzenden des Ortsverein Brünninghausen Rolf Müller eröffnet.


 
 
Meldung vom 07.07.2012

Besuch in Herne

Auf Einladung des EDZ in Herne hat eine Gruppe des Awo-Ov.- Brünninghausen die neue Boulbahn eingeweiht .


 


 
 
Meldung vom 21.03.2012

Jubilarehrung 2012

Es wurden am 21. März durch die Vorsitzende des Awo- Unterbezirk Gerda Kieninger, des 1. Vorsitzenden des Ortsvereins Rolf Müller und dem 2. Vorsitzenden Hans–Jürgen Raetzke folgende Mitglieder geehrt.
Volker Brehm, Hega Gansloweit, Anna Krebs, Herbert Frank, 
Hanne Ronewitz, Lola Wilbricht, Heike Meiritz, Irgard Wosch, Marta Ketschker, Willi Ketschker, Grete Krüger, Gisela Bommer, Ulla Siegmann, Helga Janke, Adelheit Solka, Lori Trippel, und Helga Knäpper.


 
 
Meldung vom 24.03.2012

Frühjahrsputz im Erna-David-Zentrum.

Am 24. März hat der Awo-Ov.-Brünninghausen die Teichanlage (Biotop), die Boulbahn und das Blumenbeet an der Begegnungsstätte gereinigt und viele Blumen gesteckt, dafür an alle einen Herzlichen Dank.


 

 


 


 


 


 


 
 
Meldung vom 25.02.2012

Der Stadtbezirk Hombruch hat seinen Vorstand neu gewählt:

Der 1. Stadtbezirkssprecher Rolf Müller wurde im Amt bestätigt, 
2. Sprecher  wurde Friedhelm Lentz. 
Als Schriftführer wurde Jürgen Fischer bestätigt.
Allen dreien wünscht der AWO-Ov.-Brünninghausen viel Kraft und gutes Gelingen.
 


 
 
Meldung vom 08.03.2012

Skatturnier des Awo-Ov.-Brünninghausen.

Beim Skatturnier des Awo-Ov.-Brünninghausen gab es folgende Ergebnisse den 1. Platz belegte H -J. Raetzke,
2. Platz  Fritz Blank,   3. Platz  Horst Miska,
4. Platz  Peter Spychala,   5. Platz  Horst Schaefer.
 


 
 
Meldung vom 26.02.2012

Der Unterbezirk Dortmund hat nach vier Jahren wieder neu gewäht.

1.Vorsitzende wurde Gerda Kieninger

zu ihren Stellvertretern wurden 
Hans Jürgen Unterkötter und Norbert Roggenbach gewählt.

Von den Beisitzender wurden wieder gewählt 
Richard Fiebig, Rolf Müller, Renate Riesel, Friedhelm Sohn, Brigitte Steins, Berndt Schmidt,

Neu in den Vorstand als Beisitzer kamen 
Heiner Gähner, Nadja Lüders, Werner Nowak, Wolfgang Wittke, 

Allen einen herzlichen Glückwunsch aus Brünninghausen.
 


Rolf Müller gratuliert Gerda Kieninger.
 


 
 
Meldung vom 25.02.2012

Der Stadtbezirk Hombruch hat seinen Vorstand neu gewählt:

Der 1. Stadtbezirkssprecher Rolf Müller wurde im Amt bestätigt, 
2. Sprecher  wurde Friedhelm Lentz. 
Als Schriftführer wurde Jürgen Fischer bestätigt.
Allen dreien wünscht der AWO-Ov.-Brünninghausen viel Kraft und gutes Gelingen.
 


 
 
Meldung vom 25.02.2012

Hier einige Bilder Vom Karneval 2012 und vom Aschermittwoch


 


 


 


 


 
 
 
 

Aschermittwoch 2012


 


 


 
 
Meldung vom 12.12.2011

Hier einige Bilder aus 2011 von Rolf Müller

 
 
Meldung vom 10.12.2011

Der Ortsverein wird 66 Jahre.
Zu diesem schönen Geburtstag werden wir auch folgende Jubilare ehren.

Für 10 Jahre
Volker Brehm, Helga Gansloweit, Anna Krebs

Für 25 Jahre
Herbert Frank, Hanne Ronewitz, Lola Wilbricht,
Heike Meiritz, Irmgard Wosch, Marta Ketschker,
Willi Ketschker 

Für 40 Jahre
Inge Brinkhoff, Grete Krüger, Gisela Bommer,
Ulla Siegmann, Helga Janke

Für 50 Jahre
Inge Fiedler, Adelheit Solka, Lori Trippel

Für 65 Jahre
Helga Knäpper
 

Der Vorsitzende
Rolf Müller


 
 
 
 
 
Meldung vom 08.11.2011

Ausflug mit Stadtführung


 


 


 


 


 


 


 

 


 
 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 19.12.2010

Grußwort des 1. Vorsitzenden Rolf Müller

Liebe AWO-Freundinnen und Freunde

Ein Jahr voller Schrecken, Unfällen, Katastrophen und Leid geht nun zu Ende. Ich wünsche Euch erst einmal ein ruhiges, besinnliches Fest und einen guten Rutsch in das Jahr 2011. 

Ich halte es wie eine bekannte Persönlichkeit: 

Wer nie mein Freund sein könnte: 
Die Drängler, die Egoisten, die Schubser z.b. in der Bahn, die einen wegstoßen, um als Erster durch die Tür zu gehen. Die notorischen Besserwisser, Schreihälse, Neurotiker, die Kinderverprügler, alle, für die ich nie meine Hand in das Feuer legen würde, könnten nie mehr meine Freunde werden. Aber denen verdanke ich meine Fähigkeit, dass mir Flügel wachsen, um mir diese Neurotiker, Drängler, Lügner und Egoisten von oben an zu sehen.

Der Vorsitzende
Rolf Müller


 
 
 
Meldung vom 18.10.2010

Skatturnier beim  AWo-Ov.-Brünninghausen
 

Am 17.10.2010 um 10:30 viel der Startschuss zum 6. Skatturnier beim Ortsverein-Brünninghausen.

Die Sieger: 

1. Hans-Jürgen Raetzke 
2.Arthur Koch
3.Gotthard Fischöder
 
 


 
 
 
 
 
 
Meldung vom 10.08.2010

AWo-Brünninghausen auf der A40
 

Der AWO-Ortsverein und die Seniorenheime Erna-David-Zentrum, Minna-Sattler-Zentrum haben sich unter dem Motto: Besuch bei den Großeltern, auf der A 40 beteiligt.  Es war ein tolles Erlebnis. 
Die Kinder der Canbaragruppe haben ein paar Kämpfe geboten und mit Anwesenden ein paar Übungen gemacht.
Es war für uns alle ein Erlebnis von dem noch lange gesprochen wird, denn wir waren dabei als die A 40 zur längsten Tafel der Welt wurde.

von Rolf Müller
 
 


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 
 

mehr dazu hier
 

und hier 

 


 
 
 
 
 
 
 
Meldung vom 18.03.2010

Der neue Vorstand des AWO Ortsverein Brünninghausen

Am 17.03.2010 wählten die Mitglieder den neuen Vorstand.
 

1.Vorsitzender
Rolf Müller
44225 Dortmund
 

2.Vorsitzender
H.-J Raetzke
 

1.Schriftführer
P. Spychala
Tel.0231 - 731952
 

2.Schriftführer
Ralf Pohl
Tel.

1.Kassiererin
Margret Fischöder
 

2.Kassiererin
Erika Müller
 

Beisitzerinnen
Ruth Simon
Ulla Walbert
Karin Schaefer
Anne Rödiker

Revisiorinnen
Gisela Jagusch
Ruth Linné
Heike Hagemann
Marta Ketschker

 


 
 
 
Meldung vom 05.01.2010

Bei der AWo-Brünninghausen gibt es nun auch  junge Menschen die Sport-Chanbara (Softschwertkampf) ausüben ..

von Rolf Müller

 

mehr dazu hier


 
 
 
Meldung vom 04.01.2009

Die ersten Bilder und Eindrücke von der Boulbahn.


 
 
 
Meldung vom 17.06.2008

Einen Bildergruß an unsere AWO Freundinnen und Freunde in Brünninghausen,  aus Binz auf der Insel Rügen.

von Ingrid und Heinz Schütte

mehr dazu hier


 
 
 
Meldung vom 12.04.2008

Besuch im Mondpalast Recklinghausen

Wir waren auf eine Einladung des AWo-Bezirks zur Aufführung des Kabarettstückes " Schwarz-gelb und Blau-weiß im Revier" im Mondpalast von Recklinghausen.


 


 
 
 
 
 
Meldung vom 02.03.2008

Rolf Müller ist in den AWO-Unterbezirksvorstand gewählt 

Auf der AWO-Unterbezirkskonferenz am 01. März 2008 ist Rolf Müller als Beisitzer in den dreizehnköpfigen Unterbezirksvorstand gewählt worden. In der Hoffnung um Bestand und Erweiterung der Initiativen in unserem und den befreundeten Ortsvereinen im Stadtbezirk Hombruch wünschen wir Rolf Willenskraft und Durchsetzung unserer gemeinsamen Interessen.
Herzlichen Glückwunsch.

Der Vorstand
 


 
 
 
Meldung vom 22.02.2008

Computerkurs

Im April möchten wir einen neuen Computerkurs bzw. eine Unterweisung im Umgang mit Computer und seiner Software geben.
Er findet statt im Computerraum der Begegnungsstätte im Erna - David - Seniorenzentrum. Wer Interesse hat sollte sich diese Termine merken.


 

Beginn:

  Dienstag       08.04     18:00 Uhr
  Samstag       12.04     10:00 Uhr
  Dienstag       15.04     18:00 Uhr
  Samstag       19.04     10:00 Uhr
  Dienstag       22.04     18:00 Uhr
  Samstag       26.04     10:00 Uhr

Auskunft erteilt  Rolf Müller  Tel:  0231 - 71 02 88 

Rechtzeitige Anmeldung ist wichtig, da begrenzte Teilnehmerzahl.
Weitere Informationen über Inhalt und Lernziele werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.


 


 


 

 


 
 
 
Meldung vom 03.02.2008

Zwei Brünninghauser im Stadtbezirksvorstand der AWO

Am 30. Januar 2008 wählte der freie Zusammenschluß der 10 Ortsvereine im Stadtbezirk Hombruch einen neuen Stadtbezirkssprecher, eine neue Stellvertreterin und einen stellvertretenden Schriftführer.
Ulrich Humke vom OV – Bittermark gab sein Amt an Rolf Müller vom OV – Brünninghausen ab. Stellvertreterin von Rolf Müller wurde Petra Müller vom OV – Bittermark. Volker Reinke vom OV – Brünninghausen wurde stellvertretender Schriftführer von Jürgen Fischer OV – Eichlinghofen. Die Anwesenden wahlberechtigten AWO – Freundinnen und Freunde wählten einstimmig den neuen Vorstand.
Rolf Müller wurde von den Anwesenden gebeten, für den Unterbezirksvorstand zu kandidieren.
 
 
 

 

Meldung vom 02.03.2008

Einladung

zum traditionellen Frühlingsfest in der Begegnungsstätte im großen Saal des Erna - David - Seniorenzentrum am 02. April 2008 um 15 Uhr.
Wir laden zu Musik und Tanz mit Musik an der elektronischen Orgel ein.
Eintritt inklusive Kaffee und Kuchen 3,50 Euro.
 


 
 
 
Karnevals-Fete am 30. Januar 2008

Ein Ensemble von 18 Aktiven der Theater-Truppe „Fidelitas-Dorstfeld“, unterstützt von Dieter Ehmann an der Hammond-Orgel bereiteten uns einen nie vergessenden Nachmittag. Ein hübsches Mädchen-Ballett, aber auch ein achtköpfiges Männerballett, Büttenredner, Sketche und Live-Gesang unvergessener Schlager ließen die Narrenherzen höher schlagen.

 

Meldung vom 02.02.2008

Einladung

An alle Mitglieder zur Jahresversammlung und Jubilarehrung am Mittwoch, dem 05. März 2008 um 15 Uhr
in der Begegnungsstätte im großen Saal des Erna - David - Seniorenzentrum

Nach Kaffee und Kuchen werden wir folgende Tagesordnung behandeln:
Vorläufige Tagesordnung:
TOP 1.Begrüßung
TOP 2.Bericht des 1. Vorsitzenden
TOP 3.Kassenbericht
TOP 4.Aussprache

Es erfolgt keine weitere offizielle Einladung zur Jahresversammlung !

Danach findet die Jubilarehrung statt.

Achtung !: Es wird keine gesonderte Einladung für die Jahresversammlung geben.
 
 
 
 
 

Meldung vom 12.04.2008

Bilder Jahresversammlung und Jubilarfeier 2008


Der 1.Vorsitzende Rolf Müller gibt seinen Bericht über das Jahr 2007
 


Die 1.Kassiererin Margret Fischöder gibt den Kassenbericht für 2007
 


Der Festredner Ferdi Hollman über viele Jahre der 1.Vorsitzende des Unterbezirk
 
 

Die Jubilarehrung

Die Jubilare für 2008 
obere Reihe Giesela Sill, Christel Ehringhaus, Ruth Simon,
untere Reihe für langjährige Ehrenamtliche Tätigkeit Lotte Brehm, für  40Jahre Mitgliedschaft Else Kunze, Heinz Kunze. Die Ehrung der Jubilare wurde von dem Ex Vorsitzende des Unterbezirk Ferdi Hollmann und dem 1.Vorsitzenden des Ov. Rolf Müller durchgeführt.

Leider konnten die Jubilare Magda Lassauer, Gisela Klein, Hartmut Ehringhaus, Gotthard Fischöder, Christa Keune, Hans Heinrich Keune,
Liane Müller, Monika Reichel, Gerda Wendler nicht anwesend sein aber von dieser stelle allen Jubilaren unseren Glückwunsch.


 


 
 
Meldung vom 02.02.2008

Einladung

Ausflug zur Pottsbrauerei

Am Mittwoch, dem 07. Mai 2008 fahren die trinkfesten AWO - Freundinnen und Freunde nach Oelde zur Besichtigung und Verkostung der hauseigenen Produkte der Pottsbrauerei in Oelde.
Vorher machen wir einen Abstecher zur Adler - Modenschau in Holzwickede.
Kostenbeitrag 20 Euro inklusive Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen.
Beim Einsteigen bitten wir, den Behinderten Vorrang zu lassen. Abfahrt: Festwiese Hagener Straße in Brünninghausen um 9:30 Uhr

http://www.potts.de/Content/index.asp
 
 

 

Meldung vom 04.02.2008

Einladung

Zum 2. Familienfest auf den Grünflächen rund um das AWO - Beet, vor der Begegnungsstätte.
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wollen wir unsere Aktivitäten in diesem Jahr toppen. Unter anderem wird ein Zelt mehr aufgebaut und es laufen Verhandlungen mit Künstlern und Musikern. Selbstverständlich werden die Kinder auf ihre Kosten kommen. Wir lassen uns schon etwas einfallen. Vielleicht gibt es ja auch wieder eine Tombola ?
Beginn am 07. Juni 2008 um 12 Uhr. Eintritt frei, Speisen und Getränke zu awogewohnten kleinen Preisen.
 


 
 
 

Die Fotos vom 2. Familienfest  am 07. Juni 2008


 
 


 
 


 
 


 
 


 
 

 


nach oben